Last News:

Wahrscheinlich zum letzten Mal: Hohe Nachfrage nach Handwerkerbonus

Der Handwerkerbonus zur Förderung für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten im privaten Wohnraum ist stark gefragt. Zur Verfügung stehen auch heuer 20 Millionen Euro, 6,5 Millionen Euro sind noch im Topf. Es sei davon auszugehen, dass die Mittel im Sommer ausgeschöpft werden, sagte der seit heute amtierende neue Chef der s Bausparkasse, Thomas Köck, bei der Bilanzpressekonferenz.

Etwas schleppend abgerufen werde heuer der Sanierungsscheck für die thermische Sanierung, bei dem noch 33 Millionen Euro vorhanden sind. Mit dem 2009 ins Leben gerufenen Sanierungsscheck haben laut s Bausparkasse 635 Millionen Euro in sieben Tranchen ein Umwelt relevantes Investitionsvolumen von rund 4,5 Milliarden Euro ausgelöst. Handwerkerbonus und Sanierungsscheck werden von den Bausparkassen abgewickelt.

78.820 Anträge 2016

Der Handwerkerbonus dürfte heuer auslaufen, weil laut Gesetz die Fördermaßnahme endet, wenn das Wirtschaftswachstum über 1,5 Prozent liegt. 2016 bis Ende Mai wurden rund 78.820 Anträge gestellt, so die s Bausparkasse heute unter Berufung auf Daten der Kommunalkredit Public Consulting. Die durchschnittliche Fördersumme lag bei 404 Euro. Die maximale Förderung für Handwerkerleistungen pro Wohnobjekt beträgt 600 Euro im Jahr. Die 2016 bis Ende Mai ausgelösten Arbeitsleistungen werden mit rund 211,5 Millionen Euro beziffert.

http://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5228005/Foerderung_Hohe-Nachfrage-nach-Handwerkerbonus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: