Last News:

Beliebteste Beiträge!

  • Der Nachbar unter mir hat einen Wasserfleck an der Decke. Nun muss in meinem WC der Boden aufgebohrt und das Gebrechen repariert werden. Dadurch werden Fliesen kaputt. Wer bezahlt den Schaden?  Wenn im Zuge von Sanierungsarbeiten Fliesen entfernt werden, müssen die Wiederherstellungsarbeiten von der Gemeinschaft getragen werden. Möglicherweise besteht auch eine Versicherung, welche die Behebung des Gebrechens abdeckt. Das Problem ist oft, dass [...]
  • Wie auch das ABGB (Allgemein Bürgerliches Gesetzbuch) unterscheidet das WEG (Wohnungseigentumsgesetz) die ordentliche und die außerordentliche Verwaltung… Unter der ordentlichen Verwaltung wird z. B. die Erhaltung gemäß § 28 WEG verstanden, eine Maßnahme der außerordentlichen Verwaltung [...]
  • Im Jahr 2000 wurden die klassischen Hausmeister vom Bund abgeschafft – mehr als 30 von ihnen aus der Zeit vor 2000 gibt es heute aber noch als „Relikte“ in Graz. Zu wenig findet Ehmann: „In Wien waren bis jetzt mobile Hausbetreuer unterwegs, die bei Bedarf in den Gemeindebau gekommen [...]
  • Selbst in Fachkreisen werden immer wieder kontraversielle Diskussionen über die Frage geführt, wie lange es dauern darf bis warmes Wasser aus der Zapfstelle fließt. Und vor allem mit welcher Temperatur es zur Verfügung stehen muss. … Nutzer beschweren sich oft, dass viel zu viel Wasser aus [...]
Im Spotlight

Jahresrückblick 2016 2.Halbjahr

Auch ab Juli 2016 war es möglich, über den „Handwerkerbonus“ Geld vom Staat für Renovierungen zurückzubekommen. 🙂 Schon im Jahr 2015 wurde die Hausverwaltung auf diese Förderaktion aufmerksam gemacht, antwortete damals aber erst viel später mit einem Verweis auf den Link, dass die Förderaktion beendet ist. ☹ Dabei hätte gerade die teure Fassadenmalerei den Eigentümer/innen einiges an Euros gebracht, hätte aber natürlich auch Arbeit für die Hausverwaltung bedeutet, denn sie [...]