Last News:
  • No Picture

    ORF-Gebühr GIS

    Wann muss ich GIS zahlen? Wer ein betriebsbereites stationäres Radio- oder Fernsehgerät zu Hause hat, muss der GIS Beiträge zahlen – also Programmentgelt, Abgaben und Gebühren. Wenn man in [...]
  • Evaluierung alter Aufzüge

    In einem Wohnhaus im Zentrum von New York ist ein Mann durch eine herabsackende Aufzugkabine getötet worden. Der 30-Jährige hatte laut dem Fernsehsender NBC Donnerstagfrüh versucht, aus dem [...]
  • Wäschetrockner in der Waschküche

    Ein Kondenstrockner arbeitet generell mit einem Flüssigkeitstank. Das bedeutet, dass die Abwärme und die dadurch entstehende Feuchtigkeit gesammelt werden und anschließend in einem [...]
  • Hausordnung und Gemeinschaftsordnung

    Die Hausordnung, oft salopp als „Gebrauchsanweisung für Erwachsene“ bezeichnet, ist meistens eine Zusammenstellung der Hausregeln, die in einer Eigentumswohnungsanlage sowohl für Eigentümer [...]

Beliebteste Beiträge!

  • Bis 1980 wurden in Österreich rund 286.000 Eigentumswohnungen errichtet. Heute zeigt sich bei bestehenden Anlagen dieser Bauperioden folgendes Problem: Der Heizenergiebedarf dieser Wohnbauten ist hoch und obwohl der Erhaltungszustand im Vergleich zu Mietwohnhäusern schlechter ist, werden deutlich weniger Sanierungen umgesetzt. … Sanierungen im Wohnungseigentum scheitern vielfach nicht an der technischen Machbarkeit oder Finanzierbarkeit, sondern daran, dass die im [...]
  • Vor weg zu schicken ist, dass es grundsätzlich keine arbeitsrechtliche Verpflichtung für Arbeitnehmer gibt, bei einem Einstellungsgespräch Fragen nach allfälligen Vorstrafen zu beantworten oder einen Strafregisterauszug vorzulegen. Derartige Fragen können daher theoretisch unbeantwortet [...]
  • Die Schneeräumung fällt in die Zuständigkeit der ordentlichen Verwaltung. … Basis bildet § 93 der Straßenverkehrsordnung (StVO): Gehsteige, Wege und Stiegen im Ortsgebiet, die nicht mehr als drei Meter von der Liegenschaft entfernt sind, müssen auf Länge des Grundstücks von 6 bis 22 [...]
Im Spotlight

Hausverwaltung Ogris verweigert Gespräche und…

Am Freitag, dem 25.November 2016 hat der Hausverwalter nach seinem Eintreffen in der Wohnanlage um 14:00 Uhr verkündet, dass er aufgrund der „Vorkommnisse“ bei der Eigentümerversammlung (wo ihm kritische Fragen gestellt wurden und er auf Fehler in der Lohnverrechnung hingewiesen wurde) die – im Hausverwaltungsvertrag verankerten – monatlichen Jour fixe nicht mehr abhalten wird und zog sich mit dem Eigentümer, Herrn DI L. – wahrscheinlich in dessen Wohnung – zurück. Vor allem die [...]