Last News:

Beliebteste Beiträge!

  • Bis 1980 wurden in Österreich rund 286.000 Eigentumswohnungen errichtet. Heute zeigt sich bei bestehenden Anlagen dieser Bauperioden folgendes Problem: Der Heizenergiebedarf dieser Wohnbauten ist hoch und obwohl der Erhaltungszustand im Vergleich zu Mietwohnhäusern schlechter ist, werden deutlich weniger Sanierungen umgesetzt. … Sanierungen im Wohnungseigentum scheitern vielfach nicht an der technischen Machbarkeit oder Finanzierbarkeit, sondern daran, dass die im [...]
  • Wie auch das ABGB (Allgemein Bürgerliches Gesetzbuch) unterscheidet das WEG (Wohnungseigentumsgesetz) die ordentliche und die außerordentliche Verwaltung… Unter der ordentlichen Verwaltung wird z. B. die Erhaltung gemäß § 28 WEG verstanden, eine Maßnahme der außerordentlichen Verwaltung [...]
  • Für die Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung sind die MitarbeiterInnen das wichtigste Kapital. Daher möchte das Unternehmen seine MitarbeiterInnen fair und angemessen entlohnen. Bereits jetzt wurde der von der Regierung geforderte Mindestlohn von 1.500 EUR im Unternehmen umgesetzt. Es wird [...]
  • Erhöhung der Einkommen um durchschnittlich 2,7 % Geltungsbeginn: 01.01.2018 http://www.betriebsraete.at/cms/S06/S06_302.11.6.a/1342585414282/br-service/kollektivvertrag/kollektivvertrags-news/abschluss-kollektivvertragsverhandlungen-denkmal-fassaden-und-gebaeudereiniger?d=Touch HAUSBESORGER: 2017: [...]
Im Spotlight

Verarsche des Monats: Hausverwas

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was Ihre Hausverwaltung eigentlich tut? Hinterfragen Sie es erst gar nicht. Die Antwort könnte Sie erzürnen. von Franz J. Sauer Betriebskosten. Hm. Beim Auto ist mir dieser Begriff klar, ich meine also, mir ist klar, wofür er steht. Ein Auto wird ja auch ständig betrieben, dazu braucht es Treibstoff, Schmierstoff und regelmäßige Wartung, auf dass man kräftig anstoffen kann und die Karre nicht irgendwann auseinanderfällt. Aber wie ist das eigentlich [...]