Last News:
  • Fernkälte soll auch in Graz kommen

    Wien macht es vor, jetzt will Neos-Gemeinderat Niko Swatek das Konzept der Fernkälte auch nach Graz bringen. „Diese Lösung soll für die Bürger eine Möglichkeit darstellen, der Hitze die [...]
  • 1700 Hausverwaltungen in Österreich!

    Rund 1700 Hausverwalter gibt es in Österreich laut Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder. Der Löwenanteil davon sind kleinere Firmen, die wenige Häuser betreuen oder die [...]
  • Was die Haushaltversicherung deckt

    Im Gegensatz zu einer Gebäudeversicherung bezieht sich eine Haushaltsversicherung mehr auf den Innenraum. Doch Achtung: In einigen Bereichen überschneiden sie sich, dies kann unter [...]

Beliebteste Beiträge!

  • Bad Sassendorf – In mehreren Abschnitten sind in den vergangenen Monaten die weißen Fassadenplatten an dem Gebäudekomplex Eichendorffstraße 3 bis 13 neu angestrichen worden. Ein besonderes Problem besteht darin, dass diese Platten, wie von der Hausverwaltung bestätigt, geringfügig mit Asbestfasern belastet sind. … Kein Grund zur Besorgnis: Das teilt nicht jeder Bewohner des Gebäudekomplexes. Gerade bei der ersten Maßnahme etliche Monate früher seien die Arbeiten an den [...]
  • Der Monat September ist in der Hausverwaltung ein Entscheidungsmonat, wenn ein Wechsel zur Diskussion steht. Jetzt ist für die Eigentümer die Zeit, aufgrund der Kündigungsfrist, über eine eventuelle Kündigung der Hausverwaltung zu entscheiden. Dazu erläutert Harry Preisl, Geschäftsführer [...]
  • Wer die Reinigung als Job in Graz wählt, der arbeitet innerhalb der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung in einem reglementierten Gewerbe und muss einen entsprechenden Befähigungsnachweis erbringen. Der Lehrberuf zum Reinigungstechniker dauert drei Jahre. Werden gewisse Bestimmungen [...]
  • Das Nutzwertgutachten soll das Verhältnis der Wohnungseigentumsobjekte zueinander darstellen“, weiß Rechtsexpertin Daniela Kager. In weiterer Folge werden die Eigentumsverhältnisse mithilfe des Nutzwertgutachtens und des Wohnungseigentumsvertrags ins [...]
Im Spotlight

Gerichtsgebühren und Anwaltshonorare

„Viele Streitigkeiten rund ums Mietverhältnis werden als sogenannte Außerstreitverfahren vor dem Bezirksgericht oder vor der Schlichtungsstelle geführt“, sagt Christian Marth, Rechtsanwalt in Wien. In elf österreichischen Gemeinden – Wien, St. Pölten, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt, Leoben, Mürzzuschlag, Neunkirchen und Stockerau – gibt es eine Schlichtungsstelle. Hier kann man zum Beispiel die Höhe der Miete und der Betriebskosten überprüfen lassen oder den Streit [...]