Last News:

Betriebskosten Wohnanlage 2015

Wohnung-2015.PNG

Kostensteigerung im Vergleich der Jahre 2014 und 2015:

Grundsteuer 0%
Kanalgebühr 0%
Müllabfuhr 2%
Kaltwasser -1%
Strom +2%
Verwaltungshonorar 0%
Gebäudeversicherung +2%
Versicherungsschäden 0%
Hausbetreuung mit Abfertigung 0%
Instandhaltung +157%
Liftkosten -2%
Bankspesen/KESt +2%
Zinsertrag -28%
Zuweisung Reparaturfonds 0%
Sauna/Solarium Einnahmen +7%
Heizkosten -13%
Betriebskosten gesamt -1%
Ertrag Waschküche netto -37%
Bank per 31.12. -28%
Debitoren -87%
Sparbuch Rep.fonds -49%
Rücklage Rep.fonds -46%
Sparbuch Waschküche +2%
Rücklage Waschküche -4%
Sparbuch Abfertigung +26%
Rücklage Abfertigung +26%

Anmerkungen:

Strom: weiterhin kein Wechsel zu günstigerem Anbieter

Versicherungsschäden: wie immer weder verbucht noch angeführt

Instandhaltung:
ER 29.4.2015 Gutachter € 1.180,90: davon € 563,40 für Fahrtaufwand von/nach Kärnten

ER 29.10.2015 Vordach A € 1.187,75: Betriebshaftplichtschaden Malerfirma?!

ER 22.12.2015 Fliesenlegearbeiten € 1.245,47???

div. Absperr(ventile) ca. € 4.500,–

Verrechnung Vorjahr:

Ein bebuchtes Konto, dessen Belege sich aber nicht in der Belegsammlung finden…

Reparaturfonds:

nicht inkludiert ist die letzte Teilrechnung der Fassadenmalerei!

Sparbücher – Rücklagen:

Warum sind für Reparaturfonds, Waschküche und Abfertigung jeweils 2 Konten in Verwendung, die – mit Ausnahme von Sparbuch/Rücklage Abfertigung – nicht übereinstimmen?

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: