Last News:

Hundeverbot im Haus D?! Aushang im Lift:

Im Mindestlohntarif für Hausbetreuer/innen ist die Beseitigung von ekelerregenden Verschmutzungen in Außenanlagen berücksichtigt:

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2018_II_291/BGBLA_2018_II_291.html

Und so bleiben den BewohnerInnen nur 3 Möglichkeiten:

o den Kot selbst zu entfernen,

o die Hausbetreuer noch höher zu entlohnen, damit sie den Kot entfernen oder

o Hausverwaltung und Hausmeister abzuwählen…

Ein Hundeverbot wird wohl in juristischer Hinsicht nicht so einfach durchzusetzen sein…

Ein Kommentar zu Hundeverbot im Haus D?! Aushang im Lift:

  1. Also wir wären für Punkt 3

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Franz-Elfi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: