Last News:

Wiener Wohnen hebt Mindestlohn auf 1.500 Euro an

Für die Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung sind die MitarbeiterInnen das wichtigste Kapital. Daher möchte das Unternehmen seine MitarbeiterInnen fair und angemessen entlohnen. Bereits jetzt wurde der von der Regierung geforderte Mindestlohn von 1.500 EUR im Unternehmen umgesetzt. Es wird künftig keine vollzeitbeschäftigte Mitarbeiterin und kein vollzeitbeschäftigter Mitarbeiter der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung weniger als 1.500 EUR brutto verdienen.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten jeden Tag wertvolle Arbeit. Mir ist es wichtig, dass sie entsprechend entlohnt werden. Wir möchten mit der Anpassung des Mindestlohns ein Zeichen für die Reinigungsbranche setzen“, sagt Gabriele Payr, Geschäftsführerin der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung. …

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig begrüßt die Initiative: „… Mit der Einführung dieser neuen Mindestlohn-Regelung setzt Wiener Wohnen einen bedeutenden Schritt für faire Bezahlung, der hoffentlich Vorbild für viele weitere Unternehmen sein wird.“ …

Hocherfreut über den Vorstoß zeigt sich der Wiener Landesvorsitzende der Gewerkschaft vida, Helmut Gruber: „Dieses Lohnplus ist ein wichtiges Signal: Von einer 38- oder 40-Stunden Woche muss man leben können. In Würde leben können. …“

Faire Bezahlung für faire Leistung ist auch Wiener Wohnen Direktor Josef Neumayer ein zentrales Anliegen. „Gleichzeitig war es mir aber wichtig, dass die jetzige Anhebung der Mindestlöhne für die MitarbeiterInnen der Haus- & Außenbetreuung vom Unternehmen selbst getragen wird und unseren Mieterinnen und Mietern dadurch keinerlei Mehrkosten entstehen“, betont Neumayer.

Die Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH ist ein Tochterunternehmen der Stadt Wien – Wiener Wohnen. Ihre Kernaufgaben betreffen umfassende Betreuungsleistungen im Innen- und Außenbereich der Wohnhäuser der Stadt Wien. Die Haus- & Außenbetreuung betreut rund 1.800 Wohnhausanlagen und beschäftigt derzeit rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

https://www.wien.gv.at/presse/2017/05/14/wiener-wohnen-haus-aussenbetreuung-hebt-mindestlohn-auf-1-500-euro-an

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: