Last News:

Das Berufsbild „Hausbetreuer/in“ laut AMS

Beruf
HausbesorgerIn

Synonyme
HausbetreuerIn
HausmeisterIn
HauswartIn

Haupttätigkeit
HausbesorgerInnen sind im Auftrag der HauseigentümerInnen für die Reinhaltung, Wartung und Beaufsichtigung von Räumen, Anlagen und Gebäudeteilen, die allen Hausbewohnern zugänglich sind, verantwortlich. Sie führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich im Winter um den Winterdienst. Gelegentlich übernehmen sie auch die Pflege von Grünanlagen und -flächen.

Einkommen
Durchschnittliches Einstiegsgehalt ab Euro 1610 bis 1780 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld
Heben und Tragen von Lasten von 5 bis 10 kg, Hilfstätigkeit

Deutschkenntnisse
A2 Grundlegende
B1 Durchschnittliche

Sie müssen ihre Arbeit selbstständig ausführen und die mündliche Kommunikation mit Hausbewohnerinnen und -bewohnern, mit Hausverwaltungen, aber auch mit Handwerkerinnen und Handwerkern, beherrschen. Außerdem führen sie einfache schriftliche Aufzeichnungen.

Berufliche Basiskompetenzen
Hauswartung, Kleinreparaturen und Wartungsarbeiten (Hauswartung), Liegenschaftsbetreuung, Reinigungskenntnisse
Fachliche berufliche Kompetenzen
• Abfallwirtschaftskenntnisse; insbesondere: Müllentsorgung (Entsorgung von Hausmüll, Mülltrennung)
• Gartenbau-Kenntnisse; insbesondere: Garten- und Grünflächenpflege (Grünflächenpflege)
• Gebäudetechnik-Kenntnisse; insbesondere: Apparate der Hausenergieerzeugung, Hauselektrik, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik (Heizanlagenkontrolle, Heizungs- und Warmwasseranlagen, Installateurarbeiten, Sanitärtechnik)
• Haushaltsführungskenntnisse; insbesondere: Hauswartung
• Reinigungskenntnisse; insbesondere: Straßenreinigung (Sandstreuen, Schneeräumen, Straßenkehrung), Raumpflege (Haushaltsreinigung)

Überfachliche berufliche Kompetenzen
• Handwerkliches Geschick
• Reinlichkeit
• Unempfindlichkeit der Haut

http://www.ams.at/bis/bis/StammberufDetail.php?noteid=419

Lohn1
http://www.lohnanalyse.at/at/loehne/details/hausmeisterin.html

 

Ein Kommentar zu Das Berufsbild „Hausbetreuer/in“ laut AMS

  1. schwarzesschaf // 24. Mai 2017 um 18:38 // Antwort

    Da lacht aber der Hausbesorger in der Ulmgasse, er bekommt zum Einstieg gleich mehr das doppelte von der Hausverwaltung angeboten. Da beißen sich die HB vom AMS in den H…..ern naja die Eigentümer 51% (nach Umfrage) lieben es zu brennen, die restlichen tun es notgedrungen 🙂 – Nur Ausziehen kommt billiger und hat den Vorteil das man die giftigen Asbestplatten, die ja bekannterweise so manchen schon ins Jenseits gefördert haben, auch los ist! Mir sagte mal ein Rechtsanwalt, wenn die Mehrheit der Eigentümer eine goldene Kuh möchten kann Mann/ Frau nichts machen. Wohnungseigentum ist Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen! http://www.mundmische.de/bedeutung/10977-Mitgegangen_mitgefangen_mitgehangen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: