Last News:

Eigentümerschaft verkauft an Eigentümer/in

Ich will 20  Quadratmeter ungenutzten Rohdachboden von der Eigentümergemeinschaft kaufen.  Wie kann ich das angehen? Ist eine Neuparifizierung erforderlich?

Neben dem Abschluss eines Kaufvertrages, der von allen Mit- und Wohnungseigentümern beglaubigt zu unterfertigen ist, sind eine Neufestsetzung der Nutzwerte sowie ein Nachtrag zum bestehenden Wohnungseigentumsvertrag notwendig.

Weiters sind in der Regel die beglaubigten Zustimmungserklärungen von jenen Personen einzuholen, zu dessen Gunsten  eine grundbücherliche Belastung, wie ein Pfandrecht oder ein Belastungs- und Veräußerungsverbot, eingetragen ist.

Ein derartiger Verkaufsvorgang bis zur grundbücherlichen Einverleibung des Eigentumsrechts des Käufers  kann  aufgrund der großen Anzahl an beteiligten Personen eine längere Zeit in Anspruch nehmen und mit höheren Nebenkosten verbunden sein.

Im Vorfeld sollte daher abgeklärt werden, ob Sie die Zustimmung aller Wohnungseigentümer für Ihr Vorhaben erhalten.

https://kurier.at/wirtschaft/immobiz/rechtstipp-darf-die-ruecklage-ohne-grund-erhoeht-werden/400378397

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: