Last News:

Die Reinigung einer Asbestzementfassade erfordert Fachwissen, um die Gesundheit der Bewohner nicht zu gefährden – also ein Fall für einen Kärntner 3-Mann-Betrieb und seine Arbeiter vom AMS? 😉

Wir führen Ihre Eternitfassadenreinigung fachgerecht ohne Hochdruckreiniger aus. Dies ist die einzig rechtlich zulässige Form der Reinigung. Um eine Fassade mit Eternitschindeln reinigen zu können bedarf es nicht viel. Um dies auch zu dürfen jedoch schon. Da die Eternitfassade bis in die 90er Jahre durchwegs Asbest beinhaltet hat, besteht natürlich bei unsachgemäßer Bearbeitung, darunter fällt auch die Reinigung, die Gefahr krebserregende Stoffe freizusetzen. Dies ist natürlich nicht nur für die Arbeiter eine Gefahr, sondern vor allem für die dort wohnende Familie.

….

In jedem Fall hat die Sanierung, Entsorgung oder Bearbeitung von asbesthaltigen Eternitfassaden durch einen Fachbetrieb zu erfolgen. Das ist in den Richtlinien eindeutig geregelt.

….

Gemäß einer Richtline (Leitfaden) der Europäischen Kommission haben Arbeitnehmer, welche Arbeiten mit möglicher Asbestbelastung durchführen, entsprechend ausgebildet und geschult zu sein. Hier sind auch die entsprechenden Inhalte der Schulungen geregelt.

Achten sie darauf, wer auch immer Ihre Eternitfassade angreift, dass dies in jedem Fall fachgerecht erfolgt. Ihre Gesundheit hängt davon ab!

https://www.saubere-fassade.at/eternitfassade-reinigen/

Zur Erinnerung: Die Kärntner Hausverwaltung Ogris wollte mit Hochdruck reinigen und kam deswegen vor Gericht ordentlich ins Schwitzen… Kann man dieser Hausverwaltung eigentlich noch vertrauen?

Ein Kommentar zu Die Reinigung einer Asbestzementfassade erfordert Fachwissen, um die Gesundheit der Bewohner nicht zu gefährden – also ein Fall für einen Kärntner 3-Mann-Betrieb und seine Arbeiter vom AMS? 😉

  1. Stefan Hammer // 21. März 2018 um 20:56 // Antwort

    Also ich konnte dieser Hausverwaltung ab den 1. Moment nicht vertrauen und das war vor ca.sieben Jahre, heute hat sich mein Misstrauen, Ablehnung dieser Verwaltung gegenüber nur noch mehr gefestigt, mein Gefühl hatte mich nicht betrogen! Deren Umgang mit der Wohnanlage und deren Problemen wie Hausfassade,Hausbesorger und viele andere Dinge haben mich mehr abgeschreckt als beruhigt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: