Last News:

S.O.S.! Welche Grazer Hausverwaltung und welche Hausbetreuungsfirma erbarmen sich dieser Anlage?!đŸ˜©

zwischen den StrĂ€uchern wird nix getan, da kann das Beikraut (sagt der BiogĂ€rtner zum Unkraut) sogar aussamen…😖

die BodendeckerstrĂ€ucher kĂ€mpfen ums Überleben… 😱

die RanunkelstrĂ€ucher haben’s nicht geschafft…â˜č

bald ein Dornröschen-Schloss, mit Löwenzahn u. Ă€. umwachsen… 🙃

wenn man wochenlang nix getan hat, besprĂŒht man den dann gewachsenen „Rasen im Beet“ mit literweise Gift… đŸ€Ș

weil so ein ausgewachsenes GrasbĂŒschel viel vertrĂ€gt, grĂŒnt es gleich wieder nach – Hauptsache man hat sich fĂŒrs Auszupfen nicht bĂŒcken mĂŒssen… 😎

Wenn man den Anteil am Monatslohn fĂŒr die GrĂŒnflĂ€che durch den Stundenlohn fĂŒr die Lohngruppe 1 dividiert, werden monatlich ca. 30 Stunden Gartenarbeiten entlohnt. Auf 6 Monate Sommerhalbjahr umgerechnet ergĂ€be das monatlich ca. 60 Stunden, wöchentlich also ca. 15 Stunden fĂŒr die GrĂŒnflĂ€chenpflege! Und diese 15 Wochenstunden werden fĂŒr Unkrautvertilgungsmittel spritzen, 14tĂ€giges RasenmĂ€hen und einmal jĂ€hrlich StrĂ€ucher schneiden gebraucht?! đŸ€” Das Ganze natĂŒrlich mit 2 multipliziert – fĂŒr 2 Hausmeister!🧐

Ein Kommentar zu S.O.S.! Welche Grazer Hausverwaltung und welche Hausbetreuungsfirma erbarmen sich dieser Anlage?!đŸ˜©

  1. Ein Großstadtdschungel – fehlt einfach nur Tarzan mit seiner Jane 🙂

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: